FAQ

Fragen und Antworten, die Klarheit schaffen.

_

Was ist SMARTCEL?

Der smartfiber AG ist es gelungen, durch ein weltweit patentiertes Verfahren natürliche Zusätze mit positivem Effekt für Haut und Körper funktionspermanent in eine Cellulose Faser einzubinden: SMARTCEL ist eine Lyocell Faser mit inkorporiertem, pharmazeutischem Zinkoxid.

Was ist SEACELL?

Der smartfiber AG ist es gelungen, durch ein weltweit patentiertes Verfahren natürliche Zusätze mit positivem Effekt für Haut und Körper funktionspermanent in eine Cellulose Faser einzubinden: SEACELL ist eine Lyocell Faser mit inkorporierten, reinen Braunalgen aus Island.

Welches Zink Oxid wird in SMARTCEL verwendet?

In SMARTCEL wird phamrazeutisches Zinkoxid eingebettet.

Welche Alge wird in SEACELL verwendet?

In SEACELL wird eine biologisch, nachhaltige geerntete Alge eingebettet.

Ist SEACELL oder SMARTCEL ein Filament oder eine Stapelfaser?

SEACELL und SMARTCEL sind Stapelfasern.

Ist SEACELL oder SMARTCEL abbaubar oder kompostierbar?

SEACELL und SMARTCELL sind abbaubar, SEACELL sogar heim-kompostierbar.

Wo bekomme ich SEACELL und SMARTCEL Fasern?

SEACELL und SMARTCEL können direkt über die SMARTFIBER in Form von ca. 300kg Ballen bezogen werden.

Wo bekomme ich Garn mit SEAELL oder SMARTCEL?

SEACELL und SMARTCEL wird von Spinnerein weltweit zu Garnen nach Kundenwunsch vererbeitet. Gerne empfehlen wir einen unserer Partner.

Wo bekomme ich Gewebe mit SEACELL oder SMARTCEL?

Nachdem SEACELL und SMARTCEL von einer Spinnerei zu einem Garn versponnen wurde, wird das Garn von Webereien weltweit zu Geweben -nach Kundenwunsch- vererbeitet. Gerne empfehlen wir einen unserer Partner.

Wo bekomme ich Strickware mit SEACELL oder SMARTCEL?

Nachdem SEACELL und SMARTCEL von einer Spinnerei zu einem Garn versponnen wurde, wird das Garn von Strickereien weltweit zu Strickqualitäten -nach Kundenwunsch- vererbeitet. Gerne empfehlen wir einen unserer Partner.

Gibt es Nonwoven aus SEACELL oder SMARTCEL?

Aus SEACELL oder SMARTCEL Fasern können direkt Nonwoven für unterschiedlichste Anwendungen hergestellt werden. Die Fasern finden Verwendung in Nonwoven (Vliese und Filze) für technische Textilien, Polster, KFZ, Möbel, Matratzen, Hygiene, Medizin und Kosmetik. Gerne empfehlen wir einen unserer Partner.

Wo bekomme ich fertige Textilien mit SEACELL oder SMARTCEL?

Weltweit verarbeiten Konfektionäre Stoffe mit SEACELL oder SMARTCEL zu fertigen Textilien für vielfältige Anwendungen.

In welchen Textilien wird SEACELL oder SMARTCEL eingesetzt?

SEACELL oder SMARTCEL kann in allen Textilien zum Einsatz kommen: Sportbekleidung, Loungewear, Yoga, Unterwäsche, Socken, Hosen, Leggings, T-Shirts, Hemden, Strickpullover, Bettwäsche, Matratzen, Handtücher, Kosmetikpads, Hygieneartikel, Kosmetikartikel, Schuhe.

Welche Funktion hat SEACELL?

SEACELL verleiht einem Textil einen sehr weichen und angenehmen Griff. Die Alge in SEACELL ist reich an Vitaminen, Aminosäuren, Mineralien. Die Fasern hat eine antioxidative Wirkung auch im fertigen Textil, ist hautfreundlich und atmungsaktiv.

Welche Funktion hat SMARTCEL?

Durch das eingelagerte Zinkoxid in SMARTCEL bekommen Textilien besondere Funktionen: sind sind antibakteriell, bieten einen UV-Sonnenschutz, sind wirksam gegen Milben, Schimmel, Pilze. SMARTCEL ist sehr hautfreundlich und hat in klinischen Studien eine positive Wirkung bei Menschen mit Ekzemen, Allergien und Hautkrankheiten gezeigt.

Sind die Funktionen von SEACELL und SMARTCEL geprüft und bestätigt?

Ja, jede Funktion wurde von international anerkannten Labors und Universitätskliniken bestätigt.

Kann SEACELL und SMARTCEL mit anderen Fasern gemischt werden?

SEACELL oder SMARTCEL kann mit allen anderen Fasern im Garn, oder mit Garnen und Filamenten in der Gewebe oder Strickherstellung kombiniert werden.

Wie viel Prozent SEACELL muss im fertigen Textil enthalten sein damit eine Funktion gegeben ist und das Textil von SMARTFIBER zertifiziert wird?

Um die entsprechende Funktion von SEACELL in einem Textil zu erreichen, sollten min. 20-25% SEACELL im fertigen Textil enthalten sein.

Wie viel Prozent SMARTCEL muss im fertigen Textil enthalten sein damit eine Funktion gegeben ist und das Textil von SMARTFIBER zertifiziert wird?

Um die entsprechende Funktion von SMARTCEL in einem Textil zu erreichen, sollten min. 10-15% SMARTCEL im fertigen Textil enthalten sein.

Wie kann ich ein Textil mit SMARTCEL oder SEACELL zertifizieren lassen?

Gerne stellen wir Ihnen ein Analyseformular zur Verfügung. Bitte füllen Sie dieses aus und senden Sie es, zusammen mit dem Garn, Gewebe, Strick oder fertigen Textil, an die angegebene Anschrift.

Was wird bei der SMARTFIBER Zertifizierung geprüft?

Jede Faser enthält einen Marker, bzw. eine eigene DNA. Anhand dieser Merkmale wird der Gehalt von SEACELL oder SMARTCEL im Textil bestätigt. Nach bestandener Prüfung wird ein Zertifikat erstellt.

Dürfen SMARTFIBER SEACELL SMARTCEL Logos verwendet werden?

Nach bestandener Zertifizierung der Textilien, bietet SMARTFIBER eine Markenvereinbarung, welche es erlaubt Logos zu nutzen.

Stellt SMARTFIBER Marketingmaterial und Hang Tags zur Verfügung?

Nach bestandener Zertifizierung der Textilien und Ausfertigung der Markenvereinbarung, stellt die SMARTFIBER Hang Tags zur Verfügung

Kann aus SEACELL oder SMARTCEL ein Leder-Ersatz hergestellt werden?

Nein, SEACELL oder SMARTCEL wird nicht für Lederersatz verwendet.