smartcel™ sensitive – Das Geheimnis aus der Natur in einer Faser zum Schutz und Pflege der Haut

Eine Faser mit schützenden und pflegenden Eigenschaften für die Haut

Das in die smartcel™ sensitive-Faser eingebundene Zinkoxid ist hautfreundlich und wirkt entzündungshemmend. Diese Eigenschaften haben gerade bei Menschen mit empfindlicher Haut oder bei Hauterkrankungen wie Ekzeme oder Neurodermitis einen positiven Effekt.

Zinkoxid schützt ausserdem die Haut vor schädlicher UVA- und UVB-Strahlung, welche unsere Hautzellen beschädigen können. Abhängig von dem eingesetzten Anteil an smartcel™ sensitive-Fasern, kann ein Lichtschutzfaktor von bis zu 50 SPF erreicht werden.

Neben der positiven Wirkung auf die Haut weist Zinkoxid antibakterielle und geruchsmindernde Eigenschaften auf, welche ein längeres Frischegefühl in den Textilien bewirken.*

 

 

Patentierte Technologie mit garantiert langlebiger Qualität

smartcel™ sensitive wird mit Hilfe des innovativen und umweltfreundlichen Lyocell-Verfahrens hergestellt. Eine Produktionsmethode mit nahezu geschlossenem, in die Natur eingebundenem Kreislaufprozess, die höchsten Ansprüchen an ein fortschrittliches, zukunftsweisendes Unternehmen gerecht wird.

Dank seiner Nachhaltigkeit wurde das Verfahren von der Europäischen Union mit dem Europäischen Umweltpreis 2000 in der Kategorie «Nachhaltige Technologien» ausgezeichnet.

Hergestellt in den modernen Produktionsstätten der Lenzing AG in Österreich, überwacht ein erfahrenes Expertenteam aus Ingenieuren und Wissenschaftlern den Vorgang vor Ort, um den hohen Qualitätsstandard fortlaufend sicherzustellen.

Durch unser patentiertes Verfahren wird das Zink direkt in die Zellulose-Faser integriert, so dass ihre Wirkung auch nach zahlreichen Waschvorgängen erhalten bleibt.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten im Textilbereich

Die smartcel™ sensitive-Faser ist umweltfreundlich, bietet maximalen Tragekomfort und ist die richtige Wahl für alle, die sich eine weit entwickelte, funktionale Faser in einem verantwortungsvollen Produkt wünschen.

Die Faser eignet sich für ein breites Spektrum von Sport- und Freizeittextilien über Unterwäsche und Loungewear bis hin zu Heimtextilien. Der Einsatzbereich ist unbegrenzt und auf individuelle Produkte anwendbar.

Die positiven Eigenschaften von Zink eingebunden in eine Faser

Die smartcel™ sensitive-Faser ist eine innovative Zellulosefaser, in die das lebensnotwendige Spurenelement Zink eingebracht ist. Das wahrscheinlich einflussreichste Spurenelement für unser Wohlbefinden ist essentiell für das Immunsystem, die Sinnesfunktionen und den Stoffwechsel sowie für die Regeneration und den Schutz der Haut.

Hochgradiges Zink wird geschmolzen und
oxidiert zu weissem reinem Zinkoxidpulver,
welches in die Zellulosefaser eingebracht wird.
Aus dieser können Stoffe für die verschiedensten
Anwendungen gefertigt werden.

Die smartcel™ sensitive-Faser enthält Zink in Form eines hochwertigen Zinkoxids. Dieses medizinisch zugelassene Zinkoxid Pharma 4 kombiniert revitalisierende Effekte zum Schutz und zur Regeneration der Haut mit hygienischen und antibakteriellen Eigenschaften.

Die Faser wird ohne Verwendung von aggressiven Chemikalien hergestellt und besteht aus regenerierten Rohstoffen, welche umweltfreundlich, ressourcenschonend und zu hundert Prozent biologisch abbaubar sind.

Technische Daten smartcel™ sensitive 2.5 dtex 38 mm

Technische Daten smartcel™ sensitive 6.7 dtex 60 mm

smartcel™ sensitive